Monatsarchiv für Mai 2011

Alltag

Spielen

hier wohnen wir

 

 

 

 

Meine Tageskinder

Hannah 12 Monate – ab Januar 2022

Hedi 22 Monate – ab Oktober 2021

Clara 14 Monate – ab September 2021

Milo 19 Monate – ab August 2021

Vincent 16 Monate – ab Juni 2021

Julius 23 Monate – November 2020 bis August 2021

Aaron 30 Monate – September 2020 bis Juli 2021

Hannes 16 Monate – August 2020 bis Juli 2021

Philip 12 Monate – März 2020 bis Juli 2021

Sabrine 11 Monate – August 2019 bis Juli 2021

Nikos 11 Monate – August 2019 bis Juli 2020

Ole 21 Monate – Januar 2019 bis Juli 2020

Lily 8 Monate – Juli 2018 bis Juli 2020

Mia 14 Monate – Juli 2018 bis Juli 2019

Franka 13 Monate – August 2017 bis Juli 2019

Levi 18 Monate – Juli 2017 bis Juli 2019

Anna 14 Monate – September 2017  bis Juli 2018

Anton 20 Monate – November 2016 bis Juli 2018

Lia 30 Monate – Oktober 2017- April 2018

Leonie 22 Monate – September 2016 bis August 2017

Jonas 12 Monate – Oktober 2016 bis Juli 2017

Tessa 12 Monate – August 2016 bis Juli 2017

Ben 23 Monate – Mai 2016 bis Juli 2017

Béla 12 Monate – März 2015 bis Juli 2016

Mia 13 Monate – August 2014 bis Juli 2016

René 11 Monate – Juni 2014 bis Juli 2016

Kilian 5 Monate – November 2015 bis April 2016

Emilia 17 Monate – September 2015

Medina 11 Monate – von Juni 2014 bis Juli 2015

Leyla 2 Jahre 5 Monate – von Oktober 2012 bis Juli 2014

Julian 8 Monate – von Februar 2014 bis Juli 2014

Finn 12 Monate – von Juli 2013 bis August 2014

Philip 24 Monate – von August 2013 bis Juli 2014

Kevin 24 Monate – von Dezember 2012 bis Juli 2013

Fero 24 Monate – von August 2012 bis Juli 2013

Julian 2 Jahre 7 Monate – September 2012

Fiona Celine 2 Monate – von Juli 2011 bis August 2012

Johannes 7 Jahre – von August 2010 bis Oktober 2012

Anton 17 Monate – von Juni 2011 bis Juli 2012

Mara 16 Monate – von Januar 2011 bis Juli 2012

Lian Fynn 13 Monate – von September 2010 bis Juli 2011

Damien 2 1/2 Jahre – von Juni 2010 bis Juli 2010 (Es handelt sich um das Alter, in dem Kinder zu mir kamen.)

Betreuungszeiten

Ich stehe den Tageskindern von 7.00 Uhr bis 15.00 Uhr zur Betreuung zur Verfügung.

Formalitäten

Wie überall gibt es auch hier ein paar Formalitäten die geklärt werden müssen.

Ich bekomme pro Stunde pro Kind 5,- € von Ihnen oder dem Jugendamt.

Sollte ich einmal krank werden, liegt die Verantwortung für eine Ersatzbetreuung bei den Eltern (selbstverständlich helfe ich gerne bei der Suche einer geeigneten Tagesmutter).

Windeln, Feuchttücher, Cremes, spezielle Nahrung und Getränke (z.B. Gläschenkost bei Kleinkindern), usw. werden von den Eltern mitgebracht.

Die Kinder werden mit mir in meinem Auto unterwegs sein (Einkauf, Ausflug, Abholen). Dafür können die Kinder die vorhandenen altersentsprechenden Autositze nutzen.

Qualifikationen

Da Kinder nun mal Kinder sind und immer mal kleine und große Unfälle passieren können, habe ich im April 2010 einen Kurs zur Ersten Hilfe am Kind besucht. 2012, 2013, 2015, 2018 und 2020 wurde dieser aufgefrischt.

Von September 2010 bis Dezember 2010 habe ich an dem Grundkurs für die Qualifizierung zur Tagespflegeperson teilgenommen.

Von März 2011 bis Juni 2011 habe ich am Aufbaukurs für Tagespflegepersonen teilgenommen, um im Anschluss die Bundesverbandslizenz des Bundesverbandes für Kindertagespflege zu erlangen.

Von Februar bis Mai 2011 habe ich an einer Supervisionsrunde mit anderen Tagesmüttern teilgenommen.

Tagesablauf

Ab 7:00 Uhr werden die Kinder zu mir gebracht.

 

Gegen 8:30 Uhr frühstücken wir gemeinsam.

 

Von 9:00 – 11:00 Uhr wird gespielt, gesungen und getanzt.

 

Um 11.00 Uhr gibt es unsere Obstzeit.

 

Zwischen 12.00 und 14:00 Uhr schlafen die Kinder.

 

Nach dem Schlafen essen die Kleinen zusammen zu Mittag.

 

Danach gehen wir meistens noch mal an die frische Luft oder spielen drinnen bis die Kinder bis ca. 15.00 Uhr abgeholt werden.

 

Meine Familie

Zu meiner Familie gehören:

Mein Mann Steffen,

unser Sohn Nico

und unsere Tochter Sarah 🙂

 

sowie unsere 17 Hühner mit ihren beiden Hähnen,

unsere Kaninchen Teddy, Toffie und Knäckebrot, unsere Meerschweinchen Cookie, Brownie, Zwieback und Schoki und unsere Schildkröte Filburt.

 

Meine Betreuung

Kleine Kinder brauchen ein geborgenes und familiäres Umfeld. Individuelle Betreuung und Förderung sind da besonders wichtig. Gerade für kleine Kinder ist die Tagespflege die richtige Betreuungsform. Die Kinder können in kleinen Gruppen mit einer festen Bezugsperson den Alltag genießen.
Im Umgang mit Kindern und Eltern sind mir Ehrlichkeit, Gerechtigkeit, Respekt und Liebe besonders wichtig!